Werte schaffen und Vermögen bewahren

Geld verdienen mit Aktien

Börsenerfolg ist kein Zufall

Wer träumt nicht davon, seinen Lebensunterhalt auf angenehme Art und Weise bestreiten zu können, um sich den schönen Dingen des Lebens zu widmen? Leider ist das nicht so einfach. Heute weiß ich aus eigener Erfahrung – es ist möglich.

Geld verdienen mit Köpfchen

Natürlich bekommt man nichts geschenkt, aber mit der richtigen Methode geht es leichter als gedacht. Wohlstand, finanzielle Freiheiten, sich Träume erfüllen zu können, mehr Zeit für die Familie und das liebste Hobby. Es lohnt sich, ein paar Stunden im Monat in den richtigen Weg zur finanziellen Unabhängigkeit zu investieren.

30 Jahre erfolgreiche Börsenpraxis

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Aber es lohnt sich, dabeizubleiben. Lassen Sie sich von den Kursschwankungen nicht verrückt machen. Es gab harte Jahre, die durch gute Börsenzeiten mehr als aufgewogen wurden.

Ich bin ein vorsichtiger Anleger

Und dann Aktien? Freunde, Seminarteilnehmer und Geschäftspartner sind überrascht, dass ich mit Aktien meinen Lebensunterhalt verdiene. Aktien gelten hierzulande leider als Teufelszeug. Ein Vorurteil. Mit Aktien kann man sich an den erfolgreichsten Unternehmen beteiligen und profitieren.

Qualitätsaktien sind rentabel

Jede Anlageform hat ihre Chancen und Risiken. Wer nicht auf das übliche Gerede hört und sich intensiv mit Qualitätsaktien befaßt, wird diese rentable Anlageform nicht missen wollen. Ich kann mir keine bessere Möglichkeit vorstellen, ein Vermögen aufzubauen. Warum sollte man nicht von den besten Unternehmen der Welt profitieren, deren Produkte wir nutzen?

Die Milliardenjongleure im Blick

Es war für mich eine wertvolle Erfahrung, die Märkte sowohl aus Sicht eines Privatanlegers kennenzulernen, als auch aus der Perspektive eines Pensionsfondsmanagers. Es ist wichtig zu verstehen, wie die milliardenschweren Marktakteure denken und handeln.

Kommt man ihnen in die Quere, kann es teuer werden. Kennt man ihre Schwächen und Vorlieben, ist das gut für den eigenen Geldbeutel. Und wie kann man diese mächtigen Institutionen besser verstehen als wenn man selber einer von ihnen war? Mit ihren Milliardenvermögen bewegen sie Märkte.

Nutzen Sie deren Schwächen zu Ihrem Vorteil

Denken Sie nicht, dass Privatanleger keine Chance hätten gegen die mächtigen Institutionen. Vergessen Sie die Predigten der Investmentbranche. Geldanlage ist kein Privileg der Profis. Geldanlage ist Chefsache – und wer kennt ihre Vorstellungen am besten? Genau, Sie sind ihr bester Berater. Nutzen Sie unsere Expertise. Wir erledigen die aufwändigen Vorarbeiten. Sie treffen die Entscheidung.

Die Märkte ticken anders

Hüten Sie sich vor dem gesunden Menschenverstand bei Aktien. Mutter Natur hat uns mit Begabungen gesegnet, die uns im Alltag weiterhelfen – nicht an der Börse. Psychologie ist der Schlüssel.

Das Pareto-Prinzip läßt grüßen

Je weniger Sie sich vom Mantra der Finanzbranche einlullen lassen, desto besser. Sie werden mehr verdienen und viel Zeit für andere Dinge haben. Dank konsequenter Informationsdiät (es gab noch nie so viele unwichtige Informationen) und einer systematischen Vorgehensweise verwende ich heute nur noch zwanzig Prozent meiner Zeit um achtzig Prozent meines Einkommens zu erzielen.

Kein wildes Hin und Her

Es ist ein Märchen, dass man ständig an den Märkten handeln muß. Fondsmanager haben es schwerer als wir. Die Profis stehen unter Handlungsdruck. Wir dagegen können geduldig auf den richtigen Moment warten. Dann schlagen wir zu!

Zur Bestellseite