Werte schaffen und Vermögen bewahren

Erscheinungsweise

Erscheinungsweise im Rhythmus des Investors. Kein unnötiger Aktionismus, sondern passende Informationen, wenn man sie braucht.

Montagabend gegen 20 Uhr

Der Börsendienst erscheint typischerweise Montag gegen 20 Uhr, oft schon am Vorabend. Auf jeden Fall haben Sie genügend Zeit, um in Ruhe unsere Überlegungen zu studieren. Keine Hektik, kein Handlungsdruck – Sie allein treffen souverän die Entscheidung. Wann immer Sie wollen.

Während des Monats

Die Strategie- und Spezialausgaben wechseln sich im Monatsverlauf ab. So wird das Börsengeschehen für unsere Strategien optimal abgedeckt:

  1. Woche: Equity-Hunter & Qualitätsaktien im Fokus
  2. Woche: Strategieausgabe Investment Ideen
  3. Woche: i² Qualitätsaktien – 250 Top-Aktien im Ranking
  4. Woche: Strategieausgabe Investment Ideen
  5. Woche: Je nach Marktlage ein Spezialthema. Gibt es keine außergewöhnlichen Chancen, nutzen wir die Zeit für unsere Recherchen.

Und zwischendurch?

Falls ungewöhnliche Ereignisse eine Information zwischen den regulären Erscheinungsterminen erfordern, verschicken wir über unseren pdf-Mailverteiler eine Nachricht. Erfreulicherweise war das in den letzten Jahren so gut wie nie notwendig.

Extreme Ereignisse mit Informationsbedarf zwischendurch? Nur wenn es wirklich wichtig ist!

Ferienzeit in Europa

Der Herausgeber und sein Team sind leidenschaftliche Börsianer und Aktionäre. Das und die nette Kundschaft dürfte der Grund sein, warum die Investment Ideen nahezu durchgehend erscheinen. Falls wir mal Urlaub machen, dann mit Rücksicht auf unsere Leser, das Börsengeschehen und einem wachen Auge auf den Markt.

Ferienzeit, Sommerloch oder Börsenflaute? Auch Geld schläft zwischendurch! Es gibt Marktphasen, da ist Zurückhaltung die beste Strategie.